Betriebspraktikum

In der 2-jährigen Berufsfachschule wird in der Jahrgangsstufe 10 und 11 ein betriebliches Praktikum absolviert, das in der Regel insgesamt 160 Stunden (4-6 Wochen) für beide Schuljahre umfasst.

Dieses Praktikum ist Bestandteil der fachpraktischen Ausbildung innerhalb des beruflichen Lernbereiches. Nur bei entsprechend absolviertem Praktikum ist eine Versetzung in die Jahrgangsstufe 11 und ein Abschluss möglich.

Zum Schulbeginn bis zu den Herbstferien muss ein zur gewählten Fachrichtung passender Praktikumsplatz vorliegen.

Termine für die Absolvierung des Praktikums werden bei der Einschulung bekanntgegeben.

Die Formulare für das Praktikum für Schüler/innen und Betriebe finden Sie weiter unten!