Zugangsvoraussetzungen

Sie müssen folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllen, um sich anmelden zu können:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der drei Fächer: Deutsch, Englisch und Mathematik. In keinem der drei Fächer dürfen die Leistungen mit der Note mangelhaft beurteilt sein.
  • In allen anderen Fächern müssen mindestens im Durchschnitt befriedigende Leistungen (3,4) vorliegen.
  • Die Mindestbedingungen sind auch im Abschlusszeugnis zu erbringen.
  • Zum 1. August eines Jahres darf die Schülerin/der Schüler noch nicht 18 Jahre alt sein.
  • Vorher darf keine Berufsfachschule oder BÜA länger als ein Jahr besucht worden sein und noch keine duale Berufsausbildung absolviert worden sein.
  • Es muss ein entsprechendes Eignungsgutachten der abgebenden Schule zum Besuch der 2-jährigen Berufsfachschule vorliegen.