Offenbach-Post vom 29.01.2004

"Vantage" haben 17 Berufschülerinnen und -schüler der "Kerschensteiner" bewältigt. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Niveaustufe in der Qualifikation im Fach Englisch.

Die künftigen Hotelfachleute und Köche erlangten über schriftliche und mündliche Prüfungen ein Zertifikat, das damit erst zum zweiten Mal in Hessen angeboten wurde. "Die Teilnehmer verbessern damit eindeutig ihre Berufschancen auf einem immer internationaler werdenden Arbeitsmarkt", plädierte Arnold Gündling für den Intensivunterricht. Der Schulleiter überreichte auch Bescheinigungen an neun kaufmännische Lehrlinge, sie genügten den Anforderungen der Stufe "Threshold", die erstmals angeboten wurde. Zwei der Kanditaten bekleiden eine Lehrstelle zum Industriekaufmann, die anderen sieben kamen aus Wiesbaden, Geisenheim und Bensheim nach Obertshausen.

Die Georg- Kerschensteiner- Schule wurde aufgrund ihrer umfassenden Erfahrungen im Bereich Fremdsprachen vom Kultusministerium als "Kompetenzzentrum für Südhessen in den Berufsfeldern Gastronomie und Wirtschaft" ausgewählt, erläuterte der Direktor. Die drei Niveaustufen für die Zusatzprüfung seien standardisiert und orientierten sich an einem Europäischen Referenzrahmen des Europarates für das Erlernen von Fremdsprachen. Mit der Zusatzqualifikation werde die duale Berufsausbildung nach Auffassung Gündlings für leistungsstarke Schüler sinnvoll erweitert.

Von einer "Aufwertung der Berufsschule" sprachen bei der Verleihung im Lehrrestaurant die Englischlehrerinnen Iris Sauter und Susanne Hausmann. Ein Großteil der Ausbildungsbetriebe unterstütze die Fortbildung durch die Übernahme der Prüfungsgebühren in Höhe von 75 €. Dieses Zertifikat, betonten sie, gleiche einem in sämtliche europäischen Staaten gültigen Pass. Die Vorbereitung findet im regulären Englischunterricht an der Berufsschule statt, in nahezu allen Klassen bietet die Kerschensteiner Fremdsprachenkurse an. Für die Erweiterung des Unterrichts, so der Schulleiter bei der Übergabe, benötige seine Einrichtung aber zusätzliche Lehrer und Lehrerinnen mit einer Englischbefähigung.