Infotag der GKS - Schüler haben viele Möglichkeiten

Heimatbote vom 29.11.2013

Obertshausen (red) - Das Bildungszentrum im Grünen öffnet zum Infotag der Georg-Kerschensteiner- Schule (GKS) am Freitag, 29. November, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, seine Türen - für Menschen, die sich für eine fundierte Schul- oder Berufsausbildung in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, Gastronomie und Hotellerie sowie Gesund- heit und Ernährung interessieren.

Die GKS in Obertshausen ist eines der größten beruflichen Bildungszentren im Kreis Offenbach. Neben Beratungen zu den verschiedenen Bildungsgängen wird ein Überblick über weitere schulische Angebote und Aktivitäten gegeben. „GKS International" präsentiert zahlreiche internationale Schüleraustauschprojekte und sonstige internationalen Aktivitäten, die in Kooperation mit einer Vielzahl von europäischen Schulen in Spanien, Italien, Frankreich, Polen, Türkei und Finnland ins Leben gerufen wurden.

Interessierte Berufsschüler können sich über Zusatzqualifikationen wie den Erwerb der Fachhochschulreife oder eines Cambridge-Sprachenzertifikats informieren. Die GKS ist Prüfzentrum für den Erwerb des ECDL (Europäischer Computerführerschein). Auch fürs leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt: Fachkräfte aus dem Gastgewerbe stellen Herzhaftes her, die Berufsfachschule Ernährung und Gastronomie verkauft Konfitüre. Zudem bieten Schüler des Beruflichen Gymnasiums ein reichhaltiges Küchenbuffet an. Den dazugehörigen Fair-Trade-Kaffee gibt es im „Eine-Welt-Laden", der von Berufsfachschülern geleitet wird.