Kerschensteiner Laufgruppe freut sich über Erfolge

Bei der 43. Auflage des Offenbacher Behördenwaldlaufes am 9. November 2014 im Hainbachtal (AWO) war die Georg-Kerschensteiner-Schule abermals erfolgreich und errang in der Einzelwertung einen zweiten und einen dritten Platz auf der neuen Laufstrecke über 5.790 m in der jeweiligen Altersklasse. Alle Teilnehmer kamen gesund und glücklich ins Ziel. Bei den Behörden errang die GKS-Lauftruppe Platz vier in der Mannschaftswertung.



Schnellste Lehrer waren Sportkoordinator Sven Voigt in 22:46 min., Marco Stark (26:37 min.) Peter Schneider (30:05 min.) und Lauftreffleiter Dr. Klaus-Uwe Gerhardt (30:20 min.).

Unterstützt wurden die Kerschensteiner durch Ulrich Brück (26:20 min.) und Ivica Gadze (26:56 min.) sowie vom Sportstudio Bieber. Cornelia Wicht-Gerhardt betreute die Läufer.



Dr. Gerhardt, langjähriger Kursleiter des Orientierungslaufs (OL) an der GKS, freut sich, dass sich auch dieses Jahr wieder eine Kerschensteiner Mannschaft am unterrichtsfreien Sonntag gefunden hat.