Einladung zu einer virtuellen Informations- und Beratungsveranstaltung am 3. Februar 2021 für das Berufliche Gymnasium

Update 17.01.2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

da wir in diesem Schuljahr keine Informationsveranstaltung in unserem Haus anbieten können, möchten wir Ihnen die Schulform „Berufliches Gymnasium“ und unsere drei beruflichen Schwerpunkte „Wirtschaftslehre“, „Ernährungslehre“ und „Gesundheitslehre“ auf einem anderen Weg vorstellen.

Dazu laden wir Sie ein, an einer Beratung per Zoom teilzunehmen. Die Abteilungsleiterin wird Ihnen die Besonderheiten des beruflichen Gymnasiums an der Georg-Kerschensteiner- Schule vorstellen, während erfahrene Fachlehrkräfte Ihnen die Schwerpunkte und Inhalte der drei beruflichen Fachrichtungen näherbringen werden. Gern beantworten wir auch Ihre Fragen, sodass Sie eine fundierte Entscheidung über Ihren weiteren schulischen Werdegang treffen können.

In der Übersicht finden Sie alle notwendigen Informationen für Ihre Teilnahme an der Zoom-Beratung.

 

 

 

Wir freuen uns, Sie demnächst in der Beratung begrüßen zu dürfen!

Andrea Andrae
Abteilungsleiterin Berufliches Gymnasium

---------

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

Sie müssen in den nächsten Wochen eine wichtige Entscheidung treffen, und zwar darüber, wie es für Sie bzw. für Ihr Kind nach diesem Schuljahr weitergehen soll.

Falls Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, eine weiterführende Schule besuchen und Abitur machen möchten, ist das Berufliche Gymnasium der Georg-Kerschensteiner-Schule eine gute Wahl.

Über Inhalte und Besonderheiten des Beruflichen Gymnasiums und unserer Schwerpunkte- Wirtschaftslehre, Ernährungslehre, Gesundheitslehre- informieren wir Sie gern am 3. Februar 2021 in Form eines Zoom-Meetings.

Die Einladung zu dieser virtuellen Beratung erhalten Sie in Form eines Links, der wenige Tage vorher auf unserer Homepage veröffentlicht wird.

Freundliche Grüße

Andrea Andrae
Abteilungsleiterin Berufliches Gymnasium