Volleyballturnier 2017

Am Donnerstag, den 26.01.2017, fand zum 37. Mal das große Volleyballturnier der GKS in der Sporthalle Badstraße in Obertshausen statt.

Die absolute Rekordbeteiligung von 39 Mannschaften zeigt, dass das Turnier von Schülern aller Schulformen hervorragend angenommen wird und sich großer Beliebtheit erfreut. Ca. 30 helfende Schüler unterstützten schon morgens um 07:00 Uhr unseren Sportkoordinator Sven Voigt beim Aufbau und sorgten für eine reibungslose Vorbereitung. Nach einer herzlichen Begrüßung des Turnierleiters Herrn Voigt, konnten die Spiele beginnen.

Die ausgesprochen nette Atmosphäre während des gesamten Turniers entstand unter anderem durch die vielen „ungezwungenen“ Gespräche der Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern, die sich fernab vom Unterricht vielseitig austauschen konnten. Beim Plausch an der Kuchentheke – vom Abitur-Jahrgang organisiert – und bei ganz leckeren Brötchen – Beitrag der Klasse 11BG8 von Frau Kleinhenz – konnte man sich optimal für die einzelnen spannenden Spiele stärken. Der Reinerlös der verkauften Brötchen (120.00 Euro!) geht an das Projekt CHIC (Children Health Improvement and Care).



Viele Schüler haben an diesem Tag beim Mitorganisieren des Turniers (Schiedsrichterfunktion, Turnierleitung, Streitschlichter) ihre soziale Kompetenz stärken können. Die Spiele waren geprägt vom respektvollen Umgang miteinander und jede Klasse feuerte ihre Spieler begeistert an.

Alle Vollzeitklassen spielten in Gruppenphasen jeweils immer um den 1. Platz in der Gruppe. Danach gab es die sogenannte „Zwischenrunde“ mit 13 Teams in vier Gruppen, und im Anschluss die Halbfinals und Finalspiele. Die Freude auf Seiten der Schüler war groß, als sie nach vier Jahren endlich die Lehrer als Siegermannschaft ablösen konnten. Unter ohrenbetäubendem Lärm setzte sich die Klasse 13BG6 gegen unsere Lehrermannschaft durch. Im Finale bezwang die 13BG6 die ganz starke Mannschaft der 12HBF2-1 – Dritter wurden die Lehrer vor der Klasse 13BG8. Alle vier Erstplatzierten erhielten einen leckeren Geschenkkorb, welcher dann innerhalb der jeweiligen Klasse verteilt wurde.