Kerschensteiner laufen erfolgreich

Bei der 45. Auflage des Offenbacher Behördenwaldlaufes am 6. November 2016 war die Georg-Kerschensteiner-Schule im Hainbachtal (AWO) wieder präsent und errang in der Einzelwertung drei erste Plätze, vier zweite, drei dritte, vier vierte Platz und einen fünften Platz auf der neuen Laufstrecke über 5.790 m in der jeweiligen Altersklasse. Alle Teilnehmer kamen bei buntem Herbstwetter gesund und glücklich ins Ziel. Bei den Behörden war die GKS-Lauftruppe in der Mannschaftswertung ganz vorne dabei.

Schnelle Schüler waren Sarah Menghistu (24:48 min.), Philipp Brandner (24:49 min.), Ferdinand Haas (25:54 min.), Pascal Schwarze (27:10 min.), Catherine Schumacher (32:00 min.), Lena Groger (32:20 min.) Kira Zaha (34:07 min.) und Martin Reichstein (34:14 min.)

Erfolgreiche Lehrer waren Sportkoordinator Sven Voigt (22:15 min.), Francois Julian (22:26 min.), Marco Stark (26:58 min.), Bernhard Homner 26:58 min.), Peter Schneider (31:36 min.), Sebastian Wirth (33:34 min.), Dr. Klaus-Uwe Gerhardt (35:14 min.) und Natalie Witte (37:58 min.).

Dr. Gerhardt freut sich als Kursleiter des Orientierungslaufs (OL) der GKS, dass sich auch dieses Jahr wieder eine Kerschensteiner Mannschaft am unterrichtsfreien Sonntag gefunden hat.