GKS kommt in den Genuß von EU geförderter Informationstechnologie

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Schulleitung der GKS freuen sich aktuell über die Nutzung von 20 neuen Laptops, 5 Dokumentenkameras und 2 Laptopwagen, zu 50% gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

 

Wir erreichen durch den Einsatz der mobilen Geräte eine zunehmende Flexibilisierung der Unterrichtsgestaltung. Die Technik lässt sich nun zu den Schülerinnen und Schülern transportieren und macht aus jedem „konservativ“ ausgestatteten Unterrichtsraum bei Bedarf einen DV-Fachraum mit allen Möglichkeiten.