Eine gelungene Weihnachtsfeier als Lernfeldabschluss

... in der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung

Von Daniel Imrock

Am 19. Dezember 2011 fand abends in der Pausenhalle der Georg- Kerschensteiner- Schule ein Weihnachtsessen der Berufsfachschule Fachrichtung- Ernährung als Lernfeldabschluss des berufsbezogenen Unterrichtes statt. Zu diesem Essen konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 BFS-6 ihre Eltern, Verwandte und Freunde einladen. Es wurde insgesamt eine Veranstaltung mit 40 Gästen. Von der Schulleitung nahmen Arnold Gündling, Martina Wenzel sowie Andrea Reitz an der Veranstaltung teil.

Weihnachtsessen   Das in den Wochen zuvor im Unterricht erarbeitete Wissen der Schülerinnen und Schüler über die Menükunde, das Herstellen winterlicher und weihnachtlicher Speisen, die Traditionen zur Weihnachtszeit und die Servicetätigkeiten am Gast gipfelte in der weitestgehend eigenständigen Planung, Durchführung und anschließenden Reflexion einer gastronomischen Abendveranstaltung mit dem Servieren eines dreigängigen Menüs mit Maronensüppchen, Sauerbraten mit Semmelknödel und Rotkohl sowie eine Kirschkrem als Dessert.

Hierfür wurde die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe wirkte fleißig in der Küche zusammen mit Herrn Schmalstieg und Herrn DeMeo an einem sehr gelungenen weihnachtlichen 3-Gang-Menü, über deren Zusammenstellung die Schülerinnen und Schüler selbst abgestimmt haben. Der andere Teil der Klasse deckte passend weihnachtlich die Tische ein und servierte fachkundig den Besuchern die einzelnen Gänge des Menüs. Hierbei kümmerten sich die Schülerinnen und Schüler des Serviceteams selbständig um ihre Tische und umsorgten den ganzen Abend ihre Gäste. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von Herrn Rentz und Herrn Imrock.

Die Gäste trafen um 17 Uhr ein und wurden von dem 10-köpfigen Serviceteam mit einem Sektempfang begrüßt. Nach einer kurzen Ansprache des Schulleiters Herrn Gündling an die Besucher, servierten die jungen Kellnerinnen und Kellner Eine Schülerin der 11BFS-6 im Service Schüler der 11BFS-6 im Service eine Maronenkremsuppe als Vorspeise. Nach dem Abräumen und einer kurzen Pause bekamen die Gäste den Sauerbraten mit Rotkohl und Semmelknödel serviert. Dazu boten die Servicekräfte einen vorzüglichen deutschen Rotwein an. Als krönenden Abschluss des Menüs servierten das Service- und das Küchenteam gemeinsam als Dessert eine Kirschkreme. Zum Ende der Veranstaltung stellte Herr Schmalstieg nochmals die gesamte Lerngruppe 11 BFS-5 den Gästen vor, bedankte sich insbesondere für das Kommen der Eltern und bei der Klasse für die ausgezeichnete Umsetzung der Veranstaltung in Küche und Service.

 

Der Abend endete gegen 20 Uhr. Die Gäste bedankten sich bei ihrer Verabschiedung bei den Schülerinnen und Schülern sowie deren Lehrern. Es gab von ihnen viel Lob für das gute Essen und den gelungenen Abend.

11BFS-6 im Schuljahr 2011/2012

Vielen Dank an die Klasse 11 BFS-6 und die sie unterstützenden Lehrer.