Delegation aus China

Chinesische Schulleiterdelegation besucht die Georg-Kerschensteiner-Schule

Auf Einladung des Kultusministeriums besuchte eine 15köpfige Delegation chinesischer Schulleiter am 15. Juni die Georg-Kerschensteiner-Schule. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich sehr interessiert an der Lernortkooperation der Schule mit den Ausbildungsbetrieben. Weiterhin standen Fragen zur Umsetzung der Lehrpläne, der Lehrerqualifizierung, der Bezahlung sowie die Qualitätssicherung auf der Agenda. Auch die beteiligten deutschen Lehrkräfte nahmen eine Vielzahl von Informationen und neuen Eindrücken zur chinesischen Berufsausbildung mit.
Ein besonderer Dank gilt der Organisatorin, Frau Yang.