Blockunterricht in der Kaufmännischen Berufsschule

!!!NEU!!! BLOCKUNTERRICHT in der Kaufmännischen Berufsschule im Ausbildungsberuf BANKKAUFMANN ab Schuljahr 2011-12 – Hier ONLINE!!!


Ab August 2011 werden die Auszubildenden im Ausbildungsberuf „Bankkaufleute“ erstmals an der GKS in der Organisationsform „Blockunterricht“ beschult.

Die Schüler werden, abgesehen von einigen Ausnahmesituationen, generell 2 Wochen die Schule besuchen und danach 2 Wochen im Betrieb bereit stehen. Nur für die „Banker“, deren Ausbildungsverhältnis nach 2,5 Jahren endet, ist im Prüfungshalbjahr, also jeweils direkt nach den Sommerferien, ein abweichender Rhythmus vorgesehen.

Wenn Sie sich über die Beschulung im Blockunterricht des Schuljahres 2011/12 informieren wollen, steht Ihnen der Übersichtsplan hier und im Servicebereich zur Verfügung.