Georg-Kerschensteiner-Schule nimmt an der FAZ Initiative "Jugend recherchiert" teil

Im Kontext schwindender Ressourcen einerseits und eines immer weiter steigenden globalen Energiebedarfs andererseits kommt dem Thema Energieeffizienz in Zukunft eine herausragende Bedeutung zu.

Durch die gezielte Auseinandersetzung mit dem Thema "Effizient mit Energie umgehen" will der von der FAZ und RWE unterstützte Wettbewerb „Jugend recherchiert“ bei Schülerinnen und Schülern das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Energie schärfen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11BK-4 der Georg-Kerschensteiner-Schule nehmen unter Leitung von Dr. Gerhardt an diesem Wettbewerb teil. Sie absolvieren seit August 2008 eine Ausbildung als Bürokaufmann / -kauffrau und die meisten von ihnen haben kürzlich die Zwischenprüfung abgelegt. Die Ausbildung schließt voraussichtlich 2011 ab.

Bundesweit partizipieren Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klassen aller Schulformen. Die GKS ist die einzige teilnehmende Schule des Kreises Offenbach.

Unser Klassen-Thema ist

  • "Energieeffizienz beim Drucken - Wie lassen sich Energie und Kosten sparen."

Das Minimalziel der Berufschulklasse 11BK-4 ist eine eigene Projekt-Website. Diese liegt nun im Entwurf vor.

http://kerschensteiner.jimdo.com

Doppelte Gewinnchancen bekommen wir, wenn im Rahmen des Projektes "Energieeffizienz - Jugend recherchiert" eigene journalistische Beiträge entstehen.

Mal sehen ...

Dr. Klaus-Uwe Gerhardt