Obacht: Volkswirtschaft – mittendrin statt nur dabei!

Unter diesem Titel referierte Herr Dr. Volker Bahr, Leiter Volkswirtschaft der DekaBANK, Girozentrale Frankfurt, am 29. Juni 2016 in der Aula der Georg-Kerschensteiner-Schule.

In einem gut 60minütigen Beitrag brachte er den Schülerinnen und Schülern der 12er-Klassen des Beruflichen Gymnasiums und den angehenden Bankkaufleuten die Geheimnisse der Funktionsweisen der Volkswirtschaft näher.

Durch seine mit sauerländischem Humor gewürzte Vortragsweise erreichte Herr Dr. Bahr das bis zum letzten Platz gefüllte Auditorium.



Herr Dr. Bahr verstand es durch Einflechten aktueller Situationen die Schüler mit Themenkomplexen wie Marktwirtschaft – Wachstum – Wirtschaftspolitik und Geldpolitik – Zinsen – Euro sowie Rente – Langlebigkeitsrisiko – Aktie, die eher „trockenen Stoff“ vermuten lassen, zu fesseln. Auch der „Brexit“ und mögliche Folgen für die Weltwirtschaft wurden kurz beleuchtet.

Kurzum, diese Stunde war gut investiert und trug dazu bei, die Schüler nicht außen vor, sondern „mittenrein“ ins volkswirtschaftliche Geschehen zu holen.

Herzlichen Dank dafür, Herr Dr. Bahr!!!!!