Deluxe Essen auf 10.000 Meter Höhe!

Im Rahmen einer Fortbildung am 29.04.2015 besichtigten neun Lehrerinnen und Lehrer der Abteilung Gastronomie die LSG Sky Chefs an ihrem Standort am Frankfurter Flughafen. Mit rund 33.000 Mitarbeitern weltweit und einem konsolidierten Umsatz von 2,6 Milliarden Euro in 2014 gilt die LSG Sky Chefs-Gruppe als weltweit größten Anbieter von Airline Catering und Dienstleistungen rund um den Bordservice.

Eine beeindruckende Logistik ...

Nach einem sehr freundlichen Empfang durch Herrn Karl-Heinz Philippi (Leiter betriebliche Ausbildung) und Herrn Guido Liebrecht (Küchenchef im Gästaurant und ehemaliger Auszubildender der GKS), der Belehrung über die strengen Hygienevorschriften und dem obligatorischen Aufsetzen des Haarnetzes (siehe Foto…) konnte es losgehen!

Wir wurden durch die moderne Produktionsstätte der LSG geführt und konnten so einen Einblick in die gesamte Produktionskette gewinnen - von der Warenannahme über die Zubereitung der Mahlzeiten für die Economy, Business und First Class bis zur Kühllagerung vor dem Boarding.

Besonders beeindruckend war für alle Anwesenden die reibungslose Logistik, die für die tägliche Zubereitung von 80.000 Mahlzeiten (bis zu 102.000 in der Hochsaison) und die zeitgerechte Versorgung von durchschnittlich 400 Flugzeugen mit den verschiedensten Produkten wie Zeitschriften, Kaffeekapseln, Rotweinflaschen oder Babynahrung erforderlich ist.

Als letztes Highlight konnten wir Köstlichkeiten von Küchenchef Guido Liebrecht genießen, der sich gerne an die „gute alte Zeit“ seiner Ausbildung bei der GKS zurückerinnerte. Zum Schluss bedankte sich Frau Hausmann im Namen der ganzen Gastronomie-Abteilung der GKS bei unseren Gastgebern für die spannende Besichtigung und überreichte ihnen als Dankeschön hausgemachte Produkte.

Francois Julien