Zertifikatsverleihung „JUNIOREXPERTEN“

Am Donnerstag, den 21. Juni 2012, erhielten die „Juniorexperten“, ca. 140 Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsberufe: 

  • Bürokaufleute 
  • Fachkräfte für Lagerlogistik 
  • Fachkräfte im Gastgewerbe 
  • Groß- und Außenhandel 
  • Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen 
  • Steuerfachangestellte 
  • Verwaltungsfachangestellte,

ein persönliches Zertifikat als Dank für ihr Engagement über Beratungsleistungen in Sachen Berufsfindung. Der Schulleiter Arnold Gündling bedankte sich in der gut gefüllten Aula sowohl bei den Schülerinnen und Schülern, als auch bei den betreuenden Klassenlehrern für die Vorbereitung und Durchführung dieses Projekts, was den Schülern der besuchten Schulen Einblicke „aus erster Hand“ in das Ausbildungsleben ermöglichte.

Zur Erinnerung (weitere Berichte finden Sie unter dem Punkt „Projekte“ auf der Homepage): Im Februar berichteten die Juniorexperten zeitgleich an einem Tag in drei Gesamtschulen der Stadt Rodgau in Abschlussklassen der Real- und Hauptschulzweige über ihre Wege zur Berufsfindung, ihren Erfahrungen nach 1 1/2jähriger Ausbildungszeit und stellten sich den Fragen der Schüler.

Die betreuenden Klassenlehrerinnen Frau Herbig, Frau Schmitt, Frau Groh, Frau Rauchfuß, Frau Weber und der Klassenlehrer Herr Stark erhielten stellvertretend für ihre Klassengruppen als kleine Anerkennung einen Betrag für die Klassenkasse.

An dieser Stelle danken wir herzlich der Sparkasse Langen-Seligenstadt, ohne deren finanzielle Unterstützung das Projekt nicht durchführbar gewesen wäre.