Frankreich Austausch „Gastronomie ohne Grenzen“

französiche Praktikanten, GKS-Schüler u. -Lehrer

Die Georg-Kerschensteiner-Schule organisiert regelmäßig einen Schüleraustausch mit berufsbezogenem Praktikum für die Schüler der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Gastronomie und Tourismus. Mit finanzieller Unterstützung des Deutsch-französischen Jugendwerkes absolvieren die Schüler ein vierwöchiges Praktikum in französischen Hotels in Südfrankreich und nehmen im gleichen Schuljahr einen französischen Partnerschüler auf.

Deutscher Austauschpraktikant in Frankreich

Der Austausch bietet den Schülern der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Gastronomie und Tourismus einen Einblick in einen anderen Kulturkreis, um zu einem besseren gemeinsamen Verständnis zu gelangen. Auch die unterschiedlichen Arbeits- und Vorgehensweisen in den Betrieben werden hier eine Rolle spielen. Von den Schülern ist daher ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit gefragt. Darüber hinaus dient der Austausch der Fremdsprachenkompetenz, denn die deutschen Schüler werden neben der fachlichen Erfahrung Fachvokabular auf Englisch und Französisch anwenden lernen.

 

Termine für das Schuljahr 2010/ 2011

  • Aufenthalt in Frankreich:
    26. April - 25. Mai 2011

 

  • Gegenbesuch der französischen Praktikanten in Obertshausen:
    6.Juni - 21. Juni 2011